Freizeitgruppe tauscht Fahrrad gegen Kanu 2022

 

Am  4. August ging es für die Freizeitgruppe des ESV Achim/Börßum zum Kanufahren auf die Oker. Nach der Übernahme der Kanus mit dem dazugehörigen Equipment,  fuhren wir nach Schladen. Hier wurden die Boote zu  Wasser gelassen und somit die Tour gestartet. Bei  herrlichem Sommerwetter paddelten wir die 1. Etappe auf der Oker, vorbei an der Kaiserpfalz Werla, bis nach Börßum. Am dortigen Bootsanleger  gab es ein deftiges Frühstück.  Nach  Pause und Stärkung nahmen wir die 2. und letzte Etappe in Angriff.  Vorbei an  dichtem Buschwerk, umgestürzten und versunkenen Bäumen, ging es gemächlich voran. Unterwegs sahen wir  einige farbenprächtige Eisvögel  und wir konnten sehr viele Libellen beobachten,  die uns stets begleiteten.  Nach einigen Stunden haben wir das Ziel in Hedwigsburg erreicht.  Der Tagesabschluß mit leckerem Essen erfolgte im Restaurant Athene in Börßum.  Ein gelungener Tag, der allen viel Spaß bereitete und im nächsten Jahr wieder auf dem Programm steht. Für die Planung und Organisation der Kanutour  möchten wir uns beim Sportskamerad Dieter Petersen recht herzlich bedanken.

 

Mit dabei waren von links: Ida Schelz, Michael Paul Koch, Uwe Schrader, Mathias Ganzauer, Uwe Binne, Michael Niestrop, Reimund Renner, Michael Renner und Dieter Petersen.