Jaheshauptvcrsammlung des ESV Achim/Börßum 2013

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des ESV fand am Freitag den 01.03.2013 in der Börßumer Oderwaldhalle statt. Der 1. Vorsitzende Olaf Kosel konnte dazu 50 Mitglieder begrüßen. Es standen wieder zahlreiche Ehrungen und Bericht der Sparten- und Abteilungsleiter auf dem Programm.

Auf der Jahreshauptversammlung des ESV Achim/Börßum wurden die langjährigen und nachhaltigen ehrenamtlichen Vereinstätigkeiten von Jürgen Niestrop und Gisela Gelhard besonders gewürdigt. 

 

Jürgen Niestrop ist seit 1959 (damals SV Achim) Vereinsmitglied. Nach seiner aktiven Zeit als Fußballspieler hat er sich sehr schnell und umfangreich der Vereinsarbeit verschrieben. Bereits 1970 wurde er zum stellvertreten Vorsitzenden gewählt. In der Zeit von 1972 bis 1987 erfüllte er dann ununterbrochen wechselnde Verstandspositionen (Schriftführer und Abteilungsleiter Fußball). Er bediente damit praktisch immer die wichtigen Aufgaben im Vorstand. Im Jahr 1988 musste dann im Verein die Funktion als Vorsitzender neu besetzt werden. Die langjährige Erfahrung und die ständige Bereitschaft Verantwortung für den Verein und für die Gesellschaft zu übernehmen prädestinierten Jürgen Niestrop selbstverständlich für die Wahl zum 1. Vorsitzenden. In der Zeit bis zur Fusion der Vereine SV Achim und ESV Börßum, im Jahr 2004, stand Jürgen Niestrop damit 16 Jahre an der Vereinsspitze und hat so grundlegend den Fusionserfolg des ESV Achim/Börßum mit gestaltet und umgesetzt. Er steht dem aktuellen Vorstand auch heute noch in beratender Funktion zur Seite und führt dabei tatkräftig viele wichtige ehrenamtliche Vereinsaktivitäten aus. Im Jahr 2006 wurde Jürgen Niestrop für sein Engagement bereits mit der goldenen Ehrennadel des Landessportbundes ausgezeichnet und nun zum Ehrenvorsitzenden des ESV Achim/Börßum ernannt.  

 

Gisela Gelhard wurde auch bereits 2009 vom Landessportbund für ihre umfangreichen und langjährigen Verdienste im und um den Tischtennissport im Verein und im Verband mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Sie trat 1961 in den Verein (ESV Börßum) ein und übernahm mit der Gründung der Tischtennisabteilung auch gleich Verantwortung. Seit 1975 ist sie offiziell die Abteilungsleiterin. Sie engagierte sich dabei sehr umfassend in der Jugendarbeit (Trainerin/Betreuerin) der Tischtennissparte und betreute selbstverständlich auch jahrzehntelang die erfolgreiche 1. Damenmannschaft des Vereins. Die Tischtennis-Minimeisterschaften, die seit 30 Jahren ununterbrochen stattfinden sind ihrer Organisation zu verdanken. Dieses insgesamt herausragende ehrenamtliche Engagement für den ESV Achim/Börßum wurde mit der Ernennung zum Ehrenmitglied verdeutlicht.



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden noch folgende Ehrungen vollzogen. Bilder folgen noch



Ehrungen 2013


Bronzene Ehrennadel (15 Jahre Mitgliedschaft)

Clavey, Marcel

Clavey, Patrick

Erfurt, Lena

Kraus, Steven

Mrohs, Sebastian

Nahser, Jonas

Sydekum, Chantal

Tabbert, Yannik

 

Silberne Ehrennadel (25 Jahre Mitgliedschaft)

Berger, Martina

Bitter, Gisela

Koch, Michael

Ohlhof, Kurt

Siebert, Vera

Siebert, Udo

Thiele, Henning

Wienecke, Christian

 

Goldene Ehrennadel (40 Jahre Mitgliedschaft)

Biehl, Ingrid

 

60 Jahre Mitgliedschaft (Buchgeschenk)

Schulz, Manfred